Homöopathie

Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt.

Klassische Homöopathie überzeugt seit über 200 Jahren durch rasche und anhaltende Erfolge in der Behandlung von akuten und chronischen Leiden bei Kindern und Erwachsenen. Der Gedanke ist dabei, den ganzen Menschen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu behandeln.

Homöpathie - Anja-Passlack Heilpraktiker Hamburg

In einem ausführlichen Erstgespräch (Erstanamnese) werden die individuellen Symptome und Merkmale des Patienten repertorisiert (erfasst) und mit den Symptomen des Arzneimittelbildes verglichen. Durch die Gabe des passenden Mittels wird der Abwehrmechanismus des Patienten stimuliert und die Lebenskraft und das Wohlbefinden gestärkt. Bei der Behandlung gilt der Leitsatz, der auf den Erkenntnissen von Samuel Hahnemann basiert: Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt (Similia similibus curentur).

Das bedeutet, es wird dem Patienten das verdünnte (potenzierte) pflanzliche, tierische oder mineralische Mittel, z.B. in Form von Globuli gegeben, welches bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen würde.

Indikationen für Homöopathie

Folgende akute und chronische Krankheiten lassen sich unter anderem homöopathisch behandeln:

  • Allergien, Asthma
  • Autoimmunerkrankungen
  • ADHS
  • Ängste, Phobien
  • Burn-out, Erschöpfung, Stress
  • Entzündungen
  • Infekte, z.B. grippale Infekte
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Pubertätsakne
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Wechseljahresbeschwerden, PMS

Selbstverständlich lässt sich die Liste noch weiter ergänzen. Gerne bespreche ich Ihre Symptome und Beschwerden in einem ausführlichen Gespräch in meiner Naturheilpraxis und kläre Sie über die auf Sie abgestimmte homöopathische Behandlungsmethode auf – denn so individuell wie der Mensch ist auch die Behandlung mit homöopathischen Mitteln.